Die Wochenlieder zum Sonntag Reminiszere

„Was mein Gott will, gescheh allzeit, sein Will, der ist der beste“ (EG 364) – kein Wochenlied, aber doch immer wieder passend und tröstlich, gerade in bedrückenden Situationen, aber auch in allen anderen Lebenslagen. Die dazu gehörende Choralbearbeitung zu Beginn ist von Georg Philipp Telemann komponiert worden. Das Lied „Das Kreuz ist aufgerichtet“ (EG 94) ist eines der Wochenlieder für den Sonntag Reminiszere, den zweiten Sonntag der Passionszeit. Hier hören Sie dieses Lied mit der altbekannten Melodie von „Nun ruhen alle Wälder“. Dazu spielt Kirchenmusikerin Susanne Drogan eine Choralbearbeitung von Johann Gottfried Walther. Sie sind herzlich eingeladen, die Strophen zu Hause mitzusingen. Cello: Nikola Götzinger Gesang & Orgel: Susanne Drogan

2021-03-06T11:12:55+01:00